Kinderpraxis Uster
Winterthurerstr. 18a
8610 Uster
 

Montag bis Freitag
08:00 – 11:30 Uhr
14:00 – 16:30 Uhr

Logopädie

Logopädie für Vorschulkinder

In der logopädischen Therapie wird das kleine Kind individuell in der Sprach- und Spielentwicklung gefördert. Dies geschieht im Spiel, und es werden verschiedene Entwicklungsbereiche angesprochen. Über das Spiel entdeckt das kleine Kind die Sprache und ihren kommunikativen Wert.

 

Kleine Kinder kommen nach einer logopädischen Abklärung im Kinderspital Zürich oder Winterthur in die logopädische Therapie. Die Kosten übernimmt das Amt für Jugend und Berufsberatung (AJB).

Logopädie für Schulkinder und Jugendliche mit Schwierigkeiten bei Lesen/Rechtschreiben

Kinder und Jugendliche mit Schwierigkeiten im Lesen und Schreiben werden in der Logopädie in ihren Kompetenzen gefördert, gestärkt und unterstützt. Die Therapieinhalte leiten sich aus der erfolgten logopädischen Abklärung und dem Verlauf der Therapie ab. Die Methodenwahl wird individuell an die Bedürfnisse und Schwierigkeiten des Kindes oder der/des Jugendlichen angepasst. 

 

Auch für Jugendliche übernimmt das AJB die Kosten der Logopädie, wenn eine logopädische Abklärung im Kinderspital Zürich oder Winterthur durchgeführt wurde und Therapiebedarf besteht. Für Schulkinder besteht die Möglichkeit, dass die Therapie über die Schulgemeinde oder privat finanziert wird.